Die Kureinrichtung Beratung und Anträge Kurtermine Anreise Aktuell

Gästebuch


  Film 70 Jahre MGW
70 Jahre MGW - Film auf YouTube ansehen
  Kurzfilm zur Kurklinik
Unser Kurhaus - Film auf YouTube ansehen
Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015
und
QM-FAM Reha 5.0

Die Vorsorge- und Rehaeinrichtung für Mutter und Kind

Schloss Neuhaus

Eine Idylle für Körper, Geist und Seele


"Schloss Neuhaus" ist landschaftlich sehr schön an der thüringisch-bayerischen Grenze im Thüringer Wald gelegen und als Sanatorium anerkannt.
Das gesamte Ensemble liegt inmitten eines Parks in der Ortschaft Neuhaus-Schierschnitz. Die beiden nächstgrößeren Städte Sonneberg und Kronach sind jeweils nur 10 km entfernt.
Die Kurklinik bietet 30 Müttern und 45 Kindern Platz. Sie besteht aus dem sanierten Schloss mit Speisesaal und Funktionsräumen, einem dem Ambiente angepassten Appartementhaus, in dem Sie wohnen und Ihre Therapien erhalten, dem Kinderhaus und einem kleinen Traumhaus.

Zu speziell ausgewiesenen Kurterminen können bis zu fünf Väter mit ihren Kindern parallel zur Mutter-Kind-Vorsorge aufgenommen werden. Der in unserer Kurklinik bewährte geschlechterspezifische und ganzheitliche Therapieansatz, wie er für die Mutter-Kind-Maßnahmen angewendet wird, findet die entsprechende Verwendung auch bei den aufzunehmenden Vätern. Die räumliche Trennung von Müttern und Vätern bei Unterbringung, Anwendungen, Therapien und Mahlzeiten wird selbstverständlich gewährleistet.

Seit 2. Juni 2020 ist unsere Vorsorge- und Rehaeinrichtung für Mutter/ Vater und Kind wieder in Betrieb. Selbstverständlich arbeiten wir in der Einrichtung und mit unseren Patienten auf der Basis eines aktuellen Hygienekonzeptes.
Wir freuen uns auf Sie!


... Winterbilder
saniertes Schloss Fotos: DRK-Landesverband Thüringen Blick auf Schloss Neuhaus Appartementhaus


Banner Müttergenesungswerk